Echolesen

«Durch das gemeinsame Lesen einzelner Bibelstellen wird einem bewusst, dass andere an denselben oder ähnlichen Fragen dran sind.» (D.W.)

 

Textbeispiele

Psalm 103 (Das Hohelied der Barmherzigkeit Gottes)
1 Johannes 4,7-19 (Die Liebe Gottes und die Liebe zum Bruder)

Zu beachten

Für diese Methode ist es von Vorteil, wenn alle den Text in der gleichen Übersetzung lesen.

Ablauf

  1. Jemand aus eurer Gruppe liest den Text laut vor.
  2. Lest alle den Text nochmals durch. Stellt euch folgende Fragen: An welchem Vers bleibst du hängen? Welcher Vers spricht dich besonders an? Welchen Vers willst du gerne hinterfragen?
  3. Jemand liest den Text jetzt ein zweites Mal laut vor. Jeder spricht den Vers, den er sich ausgesucht hat, laut mit, wenn dieser von einer anderen Person vorgelesen wird.
  4. Tauscht euch nun über eure Verse aus: Warum bist du an diesen Versen hängengeblieben? Was hat dich an diesem Vers angesprochen? Was willst du an diesem Vers gerne hinterfragen?
  5. Jemand liest den Text ein drittes Mal laut vor und wieder sprechen alle bei «ihrem Vers» mit.
  6. Sagt Gott zum Abschluss, was euch auf dem Herzen liegt. Seid einen Moment still und überlegt, was ihr mitnehmen wollt in den Alltag, und bittet Gott um seinen Segen und seine Kraft dazu.

Anleitung als PDF